Mittwoch, Januar 16, 2008

Sexy Döner

Berlin ist unter anderem für zwei Dinge berühmt: 1. Underground Clubs und 2. Döner.
Oft kommen diese beiden Dinge hintereinander vor, indem man erst weggeht und sich dann als erstes Frühstück, gegen 5 Uhr früh, einen Döner reinhaut.
Aber Berlin wäre nicht Berlin, wenn es sowas auch nicht zusammen geben würde, sprich Döner und gepflegter Electrosound zusammen auf einem Plattenteller.
Sexy Döner heißt die Partyreihe im Dönerladen "Bagdad" am Kreuzberger U-Bahnhof Schlesischer Tor. In nem Dönerladen??? JA!!! Kein weiterer Kommentar - Schaut euch das Video an. Davon kann sich noch so mancher Club was abschneiden.
Wer es nicht glaubt, verpaßt was. Nächster Termin ist übrigens am 25.01.

Keine Kommentare:

Kommentar posten