Mittwoch, Oktober 29, 2008

P. Diddy: Von Hip-Hop zu Electro Hip-Hop

P.Diddy ist schon lange ein konstanter Komet, der am Hip-Hop Himmel seine Runden dreht. In den letzten Jahren eher als allgemeiner Geschäftsmann unterwegs, will er nun neue Sphären erklimmen. Wie schön. Man sollte öfter mal was neues versuchen.
Jetzt aber driftet er wohl in Richtung Electro und versucht ein komplettes Album im Stile des 80er Jahre Electro-Funk zu produzieren. Dazu holte er sich Hilfe von T-Pain.
In der Regel ist ja alles was P.Diddy anfäßt dann auch vergoldet. Aber ich würde sagen, um anständigen Electrosound zu produzieren, der nicht altbacken klingt, wird auch für ihn etwas arbeit bedeuten. Vielleicht bekommen wir damit die Hip-Hoper, die den Sprung zu House und Electro noch gar nicht geschafft haben, auch noch dazu. Denn erfahrungsgemäß ist alles was P.Diddy macht, dann doch extrem Mainstream. Die zukünftige Veröffentlichung des Albums wird uns aufklären. Und dann entscheiden wir, ob ein P.Diddy auch noch Electro machen sollte oder lieber nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten