Donnerstag, Juli 24, 2008

Mixed Tape Music Magazine – Nr. 6 online und zum Download

Die sechste Sendung des „Mixed Tape Music Magazine“ ist ab sofort im Online-TV – und dazu „Mixed Tape 21“ mit neuen Tracks zum Download. Mercedes-Benz präsentiert nicht nur alle acht Wochen zehn neue, handverlesene Musikstücke internationaler Newcomer zum Hören, Entdecken und kostenfreien Download auf www.mercedes-benz.tv/mixedtape. Zusätzlich gibt es das „Mixed Tape Music Magazine“. Thema in diesem Monat ist „New York“. Die Metropole am Hudson ist immer noch die „Stadt der Städte“.
Musikalisch geht es einmal quer durch New York: Zum Beispiel mit „Ladybug Mecca”. Früher Fixstern der „Digable Planets”. Aus Brooklyn sind Erika Rose und Sharon Jones & The Dap-Kings dabei. Ebenfalls aus Brooklyn kommen „The Epochs” mit dem coolen Elektro-Pop von „Love Complete“. Einen Hauch retro-aktiver New School verdanken wir „Sharon Jones & The Dap-Kings”. Die Sängerin mit dem authentischen Sixties-Raw-Soul-Sound entlieh ihre Band für das Grammy-verwöhnte Album „Back To Black“ an Amy Winehouse. Dank „Rehab“ gibt es Sharon Jones & The Dap-Kings jetzt wieder im Doppelpack. Die Hipster von Holy Hail aus Manhattan singen „Cool Town Rock“ eine echte Hymne auf ihre Heimatstadt. Das „Mixed Tape 21“ geht stark Richtung Latino. Newcomer aus z.B. Santo Domingo, Puerto Rico und Italien bringen eine Mischung aus Latin, Soul, R&B und Pop zum Besten.
Das nächste Mixed Tape Music Magazine erscheint übrigens am 21. August.

Als Video Beispiel gibt es diesmal Ladybug Mecca auf Augen und Ohren:

Keine Kommentare:

Kommentar posten