Mittwoch, Juni 04, 2008

Electro-Schlager

Das elektronische Tanzmusik immer populärer und Salon-fähiger wird haben wir alle vermutet und gehofft. Aber, dass bald auch unsere Eltern und Grosseltern danach tanzen werden, ist eine völlig neue Erkenntnis für mich.
Und ich muss ehrlich gestehen, dass es bestimmt Momente auf Partys geben wird, die einen solchen Song zulassen - nämlich dann, wenn alle voll genug sind und man eh alles mögliche spielen kann...
Dennoch hat Youtube vielleicht hier einen neuen Star ausgespuckt. Der Sänger Marcus Alexander veröffentlichte dort, in extrem schlechtgemachten Videos, eine Mischung aus Electro-Pop und Schlager. Wenn man sich durch den etwas langatmigen Vorspann des Beispielvideos durchgearbeitet hat, beginnt ein recht tanzbarer Track. Am 21. Juni lege ich auf einer Party auf, auf der ich sicherlich Gelegenheit finde, es mal auszuprobieren. Vorausgesetzt, ich kann den Track bis dahin besorgen.

Kommentare:

  1. Ich habe gerade eher zufällig auf dem Sampler Kontor Top of the Clubs 2008.03 den Titel "1, 2, 3" im Michael-Mind-Remix gesehen. Suchst du den?

    AntwortenLöschen
  2. Hi Lennard,
    sorry, ich habe leider nur die normale Version.

    AntwortenLöschen