Montag, Februar 25, 2008

Martin Solveig - Hedonist - Im Sinne der Disco Ära


Heute morgen habe ich mich ein wenig in das Album "Hedonist" von Martin Solveig hinein gehört. Einfach klasse. Ich bin schon seit Jahren ein großer Fan des Franzosen. Aber die Titel haben mich mal wieder umgehauen. Ich weiß jetzt nicht, ob ich es geträumt habe oder wirklich gehört, dass Michael Jackson wieder ein Album im alten Thriller-Stil macht. Aber ich würde ihm empfehlen Martin Solveig als Produzenten zu nehmen. "Hedonist" ist genau in diesem Stil gemacht. Es grooved ohne Ende, beinhaltet starke House und Disco element ohne billig oder abgekaut zu wirken. Ich denke, dass es auf jeden Fall nochmal in die Empfehlung des nächsten Monats kommen wird. Es sind sogar ein paar richtig gute Tracks zum auflegen drauf, ohne dass es spezielle Remixe sein müssen. Diese lassen sich meiner Meinung nach auch perfekt mit Titeln, wie z.B. "Beat it" mixen. Witzig finde ich auch die Erklärung von "Hedonist" bei Wikipedia: "Unter Hedonismus wird eine philosophische bzw. ethische Strömung verstanden, die Lust als höchstes Gut und Bedingung für Glückseligkeit und gutes Leben ansieht." Na wenn das mal kein Motto ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten