Donnerstag, September 20, 2007

Breaks Music Radio Station

Dieser Monat steht bei mir ganz unter dem Stern der Breaks und Breakbeats. Das in einer perfekten Symbiose von Electro und House, ergibt für mich den perfekten und groovigen Sound. Sehr gerne streue ich solche Songs in meine Sessions ein, um damit noch mehr Speed und Energie rein zu bekommen.
Manchmal erinnern mich die Sounds extrem an die alten Breakdance Zeiten. Nur jetzt klingen die Sounds deutlich besser.
Hier als der Player mit einer Menge an Breaks und Breakbeats. Gespielt werden Songs von General Midi, Soul of Man, Dumattic Twins, Stanton Brothers, Krafty Kuts, Lee Coombs, Rennie Pilgrem, uvm.


Kommentare:

  1. Ich mag deine Empfehlungen! Wie hältst du dich z.B. bei Neuerscheinungen auf dem Laufenden? Gibt es eine VÖ-Blog oder ähnliches?

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin regelmäßig auf den einschlägigen DJ Downloadportalen oder in Shops unterwegs da ich für meine eigenen Gigs Musik kaufen muss. Dabei stoße ich natürlich immer wieder auf Songs, die mir besonders gut gefallen. Und die empfehle ich dann eben.

    AntwortenLöschen