Dienstag, Dezember 15, 2009

Staubsauger mit iPod Dockingstation


Der Hersteller Electrolux überrascht mit einer witzigen Innovation. Ab sofort könnte man singend und tanzend dem Hausstaub auf die Pelle rücken. Denn in einer Studie des Unternehmens wurde eine iPod Dockingstation, inklusive Lautsprechern, in einem Staubsauger verbaut. Die Möglichkeit während des staubsaugens Musik hören zu können, soll darauf hinweisen wie leise der Staubsauger im Gebrauch ist.
Übrigens: Laut einer schwedischen Studie führt das Musikhören während des Staubsaugens zu einem verbesserten Ergebnis, da sich die Testpersonen eher auf das Lied konzentriert haben statt auf das Saugen. Auf diese Weise wurde die Anzahl der Saugdurchgänge erhöht. Das Saugergebnis des Probanten variierte übrigens mit der Musikrichtung. Bei klassischer Musik und Hip Hop/R’n'B war die Effizienz am höchsten. Bei der Musikrichtung Electronic/Dance jedoch am geringsten, doch dafür die Präzision am höchsten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten