Dienstag, Januar 06, 2009

Empfehlung des Monats Januar: LMFAO


Ich habe es versprochen. Und was ich verspreche, das halte ich auch. Ich wollte wieder mit Empfehlungen beginnen, nachdem ich 2008 diese Rubrik etwas vernachlässigt hatte.
Hier also gleich die erste Empfehlung für dieses Jahr.
Die beiden US-Amerikanischen DJ's, Sky Blu und Redfoo, genannt LMFAO, erinnern mich an die Zeiten, als Gnarls Barkley durch Youtube und Myspace groß wurden. Aber auch optisch ähneln sich die beiden Gruppen sehr. Nur der Sound ist doch etwas anderes. LMFAO verbindet guten alten Hip Hop mit Elektro. Also wie unsere deutschen Deichkind zum Beispiel. Und der Sound fetzt. Ich werde nächstes WE mal deren Hit "I am in Miami, Bitch" ausprobieren. Und ich erwarte, dass er genauso rockt, wie "Remmidemmi", "Acceptable in the 80's", "We are friends" oder "Where's your head at".
Ich finde den Song super cool. Weiter unten gibt es auch das Video dazu zum antesten.
Aber die Jungs machen auch sehr gute Remixe, wie z.B. jüngst für Kayne West "Love Lockdown". Schaut auf deren Myspace Seite nach, wo man den Track anhören kann. Und auch weitere von LMFAO.
Die Story von LMFAO ließt sich übrigens auch gut. Cooler Sound, cooles Design, coole Story. Ich denke wir werden noch öfters von ihnen zu hören bekommen. Spätestens bei meinen Sets ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten