Donnerstag, April 19, 2007

Happy Birthday LIVEDEMO


Am 2. Mai 2003 war die Geburtsstunde der LIVEDEMO im Cafe Moskau. Das Konzept war einfach: mehrere bekannte oder unbekannte Künstler stehen mit einer Liveband auf der Bühne - quasi ein Livekonzert aber mit Partystimmung. LIVEDEMO sollte aber auch unbekannten Künstlern die Möglichkeit geben, mit Größen der Musik-Szene zu arbeiten, sich zu entwickeln und den Aufstieg in den Musik-Himmel zu schaffen. Die Akts bewegen sich von Reggea, Soul und Hip-Hop über die ganze Bandbreite des Black-Music. Seit Anfang an wird die LIVEDEMO von Akanni moderiert einem Rapper, Sänger, Musiker, Tänzer, Choreograph, DJ und Tanzlehrer. Einer der Gründer von LIVEDEMO ist San Gabriel (Gabriel Tichauer), der sich bereits vor Jahren einen sehr guten Namen als DJ und einer Reihe von Party- und Clubevents, sogar über die Grenzen Deutschlands hinaus, gemacht hat und den ich noch von Schulzeiten her kenne.
Nach nun 4 Jahren und der 17. Veranstaltung wird die LIVEDEMO volljährig und feiert am 27.04. im Spindler&Klatt Geburtstag und somit die 18. Veranstaltung. Das Line-up ist großartig. Alleine wegen der beiden Rapper Wonder Mike und Master G, Mitglieder der legendären Gruppe Sugar Hill Gang, sollte man das Event nicht verpassen. Sollte es aber tatsächlich jemanden geben, der die Sugar Hill Gang nicht kennt, kann sich hier deren All-Time-Classic anschauen: Rappers Delight.
Also ein Termin den man sich ganz groß im Kalender eintragen sollte.
Karten kosten 12,- EUR und sind im Vorverkauf übrigens hier erhältlich:

JETZT KAUFEN!!!

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Die DemoTape Geburtstagsparty war super cool. Bin beim nächsten Mal auf jeden Fall wieder dabei.

    AntwortenLöschen